Segelboote main

 

nicht nur die Segelboote der IOM-Klasse sind für mich interessant, sondern auch Sonderkonstruktionen, wie Segelboote mit Flettnerrotoren, Starrsegel, Surfer u.s.w. !
Ich habe versucht den IOM-Rumpf im Skiff-Design mit einem Starrsegel auszurüsten. Da ich zum damaligen Zeitpunkt nur den Rumpf besaß und noch kein entsprechendes Segel/Rigg für den IOM-Wertungslauf hatte, versuchte ich diesen Rumpf zu nutzen. Ich wollte auch mit Segeln!

Nach mehrmaligen Versuchen entstand dieses Starrsegel mit einer Gesamtfläche von 0,5 qm.Die Höhe habe ich auf 1370 mm festgelegt. Diese Größe konnte ich noch auf dem Rumpf, mit Kiel+Gewicht nach IOM, nutzen. Im ersten Versuch war das Starrsegel noch höher.Bei den Maßen richtete ich mich nach der Beschreibung in der Zeitschrift SchiffsModell 11/1998. Dort wird ein Eissegler BURAN mit Starrsegel beschrieben. Ebenso übernahm ich die Wölbklappe und rüstete den Mast mit ähnlicher Mechanik aus. Die Fläche habe ich aus Styropur geschnitten und die Teilflächen verklebt. Danach wurde die Fläche noch mit Oracoverfolie bebügelt.

Hier nun einige Bilder vom Segelboot mit Starrfläche !
Starsegel Starsegel
hier sieht man das Boot noch mit roher Fläche
Starsegel Starsegel

 

 

Starsegel Starsegel
Starsegel Starsegel
im Videobereich gibt es auch ein Test zwischen IOM und Modell mit Starrsegel

 

irgent wann kamen auch die kleineren Segelboote ins Wettkampfgeschehen so die Mirco Magic, RG 65, Basic Jolle, Footy
Ich habe mir ein Modell der Footy-Klasse gebaut

 

Footy   Footy

Die Rumpfschalen habe in einer ABS-Schale laminiert. Die ABS-Schalen hat ein Modellbaukollege tiefgezogen und mir welche überlassen. Nochmals Danke an Ronald!

Ich habe allerdings drei Teilschalen laminiert, um einen Rumpf in Skiff-Design herzustellen können. Als Kiel habe ich ein GFK-Hubschrauberrotorblatt verwendet.

Footy
Footy   Footy
Für meine Footy wollte ich wieder ein Swing-Rigg einsetzen. Die Bäume und der Mast entstanden aus CFK-Rohr.
Footy
die lackierte Footy

 

Footy Footy

 

die racing Micro Magic Carbonedition

von Graupner

rMM
rMM rMM
rMM

 

 

oben